TAGESPFLEGE

Leistungsangebot

 

In der Tagespflege sind Pflegebedürftige tagsüber gut versorgt und nicht allein, abends zufrieden und daheim.

 

In unseren hellen, freundlich und behaglich eingerichteten Räumen werden bis zu 17 Tagespflegegäste bei der Gestaltung des täglichen Tagesablaufes aktiv mit einbezogen und können so ihre vorhandenen Selbsthilfepotenziale nutzen.

 

Die Tagespflegegäste werden gezielt körperlich und geistig in verschiedenen Gruppenräumen gefördert. Sie können sich durch gemeinsame Aktivitäten ohne Leistungsdruck wohlfühlen.

 

 

Tagespflege heißt für uns:

 

Selbstbestimmung, Gemeinschaftlichkeit, Akzeptanz von Defiziten unter Berücksichtigung des biographischen Ansatzes.

 

Unsere Tagespflege ist täglich von Montag bis Samstag von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr für ihre Gäste geöffnet und bietet ihnen:

 

  • Individuelle Pflege und Behandlungspflegeleistungen
  • gemeinschaftliches Einnehmen von Mahlzeiten (Frühstück, Mittagessen, Kaffeetrinken)
  • Hol- und Bringdienst
  • Gruppenaktivitäten
  • Gymnastik
  • gemeinschaftliches Kochen und Backen
  • Gedächtnistraining
  • tagesaktuelle Gesprächsrunde
  • (Zeitung vorlesen)
  • Spaziergänge
  • Basteln
  • Singen
  • Spielen

 

 

Wenn Sie die Tagespflege neben Ihrer Geldleistung aus der Pflegeversicherung (Pflegegeld)  oder häuslichen Pflege nutzen möchten, stehen Ihnen hier zusätzliche

Sachleistungen zur Verfügung.

 

Hier finden Sie eine Übersicht der Ihnen nach dem Pflegeversicherungsgesetz zustehenden Leistungen. (Link auf die neue Pflegereform 2017)

 

Über die Inanspruchnahme und evtl. Kosten berät Sie gern unser Beratungsteam.

 

 

Pflegeleitbild

 

Die Tagespflege ist ein Bereich der SEKURA Kranken- und Altenpflege GmbH.

 

Den Menschen verstehen wir als eine Einheit von Körper, Seele, Geist und Umwelt.

Für uns steht er als Ganzes mit seinen existenziellen Erfahrungen des Lebens im Mittelpunkt unserer Arbeit.

 

Durch unsere qualifizierten Leistungen in der medizinischen und sozialen Pflege, Betreuung und Beratung geben wir unseren Tagespflegegästen und deren Angehörigen  Sicherheit.

 

Die Tagespflegegäste werden bei der Gestaltung des täglichen Tagesablaufes aktiv mit einbezogen und können so ihre vorhandenen Selbsthilfepotenziale nutzen.

In unseren lichtdurchfluteten, freundlich und behaglich eingerichteten Räumen werden die Tagespflegegäste, gezielt körperlich und geistig gefördert. Sie sollen sich durch gemeinsame Aktivitäten ohne Leistungsdruck wohlfühlen.

Tagespflege heißt für uns Selbstbestimmung, Gemeinschaftlichkeit und Akzeptanz von Defiziten unter Berücksichtigung des biographischen Ansatzes.

 

Durch den Besuch der Tagespflege geben wir dem pflegenden Angehörigen Entlastung. Er kann neu zur Verfügung stehende Zeit für Erholung oder gar für eine berufliche Tätigkeit nutzen.

 

Unser Ziel ist es noch vorhandene Fähigkeiten des Tagespflegegastes unter Berücksichtigung der Selbsthilfefürsorge und aktivierenden Pflege  in ihrer eigenen Häuslichkeit zu nutzen, zu fördern und zu erhalten, um eine vollstationäre Pflege zu verhindern oder zu verzögern.

Grundlage hierfür ist das Pflegemodell nach Monika Krohwinkel, wobei Aspekte des Selbstpflegemodells von Dorothea Orem Beachtung finden.

 

Die Mitarbeiter der Tagespflege bilden sich kontinuierlich weiter. Für die pflegerischen Handlungen finden die hauseigenen Pflegestandards der häuslichen Krankenpflege Anwendung.

Diese werden durch weitere benötigte Standards individuell ergänzt und umgesetzt.

 

Alle Mitarbeiter der Tagespflege stehen im ständigen Informationsaustausch mit den Mitarbeitern der häuslichen Krankenpflege, des Betreuten Wohnens und der Wohngemeinschaften.

 

Um eine optimale Betreuung und Pflege durchführen zu können, ist es nötig die Zusammenarbeit mit allen an der Pflege beteiligten Berufsgruppen zu fördern.

 

Aktuelles

 

21.06.2018

Ausflug in den Tierpark

Die Gäste und die Mitarbeiter aus der SEKURA Tagespflege in Stolzenau, haben einen Ausflug in den Tierpark...

___________________

 

30.05.2018

Warum ich in einer Senioren-WG lebe?!

Frau Stegelmann und Frau Rabe sind Mieterinnen in der selbstbestimmten Senioren-WG...

___________________

 

01.04.2018

Ein Jahrzehnt bei der SEKURA

„Seitdem arbeitet Sie in der häuslichen Pflege und versorgt ihre Pflegekunden mit viel Engagement...

___________________

 

08.02.2018

Fasching in der Tagespflege

„Je oller – je doller“: War mal wieder das Motto des Faschings in der SEKURA Tagespflege...

___________________

 

01.02.2018

10 jähriges Mit- arbeiterjubiläum bei der SEKURA

Anke Kelkenberg nahm ihre Arbeit Anfang 2008 auf und ist nun schon seit 10 Jahren in der SEKURA Kranken-und...

___________________

 

30.11.2017

Sprachheilkinder- garten in der Tagespflege

Die Kinder aus dem Sprachheilkindergarten Stolzenau, waren wieder einmal zu Besuch bei den Gästen der...

___________________

 

14.11.2017

Betriebliche Gesundheits-förderung

Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) ist mehr als rückenschonende Arbeitsplätze und...

___________________

 

18.10.2017

Erntedankfest in der Tagespflege

Wieder einmal fand in der Tagespflege, der SEKURA Kranken- & Altenpflege GmbH, das alljährliche...

___________________

 

19.08.2017

Sommerfest im Senioren Wohnen Steyerberg

Zur Freude der Mitbewohner und deren Angehörigen, folgten viele Erwachsene und auch Kinder der...

___________________

 

13.07.2017

Wettstreit: Nicht Alt gegen Jung, sondern Alt und Jung

Der gemeinnützige Verein LuIse e.V. veranstaltete am vergangenen Mittwoch zusammen mit der...

___________________

 

17.04.2017

15 jähriges Mit- arbeiterjubiläum bei der SEKURA

Seit dem 17.04.2017 kann unsere Mitarbeiterin Heidi Hormann-Gehlenbeck auf 15 Jahre Firmenzugehörigkeit...

___________________

 

23.02.2017

Selbstbestimmte ambulant betreute Seniorenwohn- gemeinschaften

Diese neuen Wohnformen im Alter werden immer beliebter. „Alltag“ und „Gemeinschaft“...

___________________

 

07.12.2016

Sprachheilkinder-garten in der Tagespflege

Die Kinder aus dem Sprachheilkindergarten Stolzenau, waren wieder einmal zu Besuch bei den Gästen der...

___________________

 

01.09.2016

15 jähriges Mit- arbeiterjubiläum bei der SEKURA

Seit dem 01.09.2016 kann unserer Mitarbeiter Gunther Tschuck auf 15 Jahre Firmenzugehörig- keit bei der SEKURA...

___________________

 

01.08.2016

20 jähriges Mit- arbeiterjubiläum bei der SEKURA

Susanne Stroinski ist nun schon seit 20 Jahren in der SEKURA GmbH tätig. Sie konnte ein Jahr nach ihrer Ausbildung als...

___________________

 

22.06.2016

Die SEKURA blickt in eine grüne Zukunft...

Am 22.06.2016 wurde die Fahrzeugflotte der SEKURA um das Elektroauto „ZOE“ der Marke Renault...

___________________