AKTUELLES >> 20. Jubiläum einer treuen Mitarbeiterin aus der Häuslichen Pflege

20. Jubiläum einer treuen Mitarbeiterin aus der

Häuslichen Pflege

 

Petra Schröder ist nun auch eine der Mitarbeiter/innen, die der SEKURA Kranken- und Altenpflege GmbH seit über 20 Jahre die Treue hält. Frau Schröder begann ihren Dienst als Altenpflegerin direkt nach ihrer Ausbildung im Bereich der ambulanten Pflege.

 

Schon zwei Jahre später wurde sie stellvertretende Pflegedienstleitung in der bis 2007 einzigen Tagespflege im Landkreis Nienburg. Sie leistete dort zusammen mit der Pflegedienstleitung großartige Aufbauarbeit für den damals noch unbekannten teilstationären Bereich, der in Folge der Pflegereform von 1995 auf den Weg gebracht wurde.

 

Neben der Vertretung der Pflegedienstleitung in der Tagespflege leistete Frau Schröder als Pflegefachkraft in der ambulanten Pflege ihren Dienst. Durch ihre fachliche Kompetenz, ihrer Vorbildwirkung sowie ihrer ruhigen und besonnenen Art im Umgang mit Kolleginnen schaffte sie ideale Voraussetzungen Pflegefachkräfte auszubilden. Damit überzeugte sie die Geschäftsführung in der ambulanten Pflege  auszubilden.

 

Frau Schröder leitet seit Januar 2001 Altenpflegeschülerinnen in der praktischen Ausbildung an. Auch neu eingestellte Pflegekräfte werden von ihr eingearbeitet. Im April 2003 schloss sie eine Fortbildung zur Mentorin für Pflegefachkräfte ab. Weiterhin kümmert sich Frau Schröder um den Fuhrpark. So werden von ihr die Dienstwagen für die täglichen Pflegetouren eingeplant und auf Einsetzbarkeit hin überwacht. Darüber hinaus plant sie den Einsatz des Fuhrparks und ist zuständig für Wartung und Reparaturen.

 

Auf Grund der Mitwirkung der SEKURA GmbH im Aufbau des Palliativstützpunkt Nienburg/W. und Umgebung e.V. wurden Pflegefachkräfte für die Behandlung, Pflege und Begleitung schwerstkranker und sterbender Menschen berufsbegleitend ausgebildet. So auch Frau Schröder. Um den Anforderungen der neuen generalisierten Ausbildung von Pflegefachkräften innerhalb der praktischen Anleitung gerecht zu werden, hat Frau Schröder eine weitere Qualifikation zur Praxisanleitung zur Ergänzung ihrer Mentorinkenntnisse begonnen.

 

Zum 20-jährigen Dienstjubiläum überreicht Frau Törper, Geschäftsführerin der SEKURA GmbH, Frau Schröder neben einen Blumenstrauß, einen Präsentkorb mit regionalen Leckereien und eine Prämie. Frau Törper lobt die Jubilarin für ihre jahrelangen treuen Dienste und hebt hervor, dass inzwischen beide Töchter auch bei der SEKURA GmbH arbeiten. Ihre Enkelin Nele ist schon viele Jahre Werbefigur in selbstgenähter „Dienstkleidung“ auf der Internetseite der SEKURA GmbH. Damit wirbt sie für die übernächste Pflegegeneration. Vielleicht kann man so ein wenig dem Pflegenotstand entgegenwirken.

 

 

Aktuelles

 

16.10.2019

SEKURA für betriebliches Gesundheits- management belohnt

Für die erfolgreiche Einführung gesundheits- förderlicher Strukturen und Maßnahmen im Rahmen eines...

___________________

 

01.10.2019

20. Jubiläum einer treuen Mitarbeiterin aus der Häuslichen Pflege

Petra Schröder ist nun auch eine der Mitarbeiter/innen, die der SEKURA Kranken- und Altenpflege GmbH seit über 20...

___________________

 

01.09.2019

Stolzenauer Gewerbeschau 2019

Die Gewerbeschau in Stolzenau war ein voller Erfolg! In diesem Jahr war die SEKURA GmbH mit einem Stand...

___________________

 

10.07.2019

15 jähriges Mitarbeiter- jubiläum in der Betreuten Hauswirtschaft

Vor 15 Jahren begann Birgit Lüßen ihre Tätigkeit als Hauswirtschaftkraft in der Betreuten Hauswirtschaft der...

___________________

 

03.06.2019

Ein Jahrzehnt bei der SEKURA GmbH

Seit nunmehr 10 Jahren ist Karin Diesner Mitarbeiterin der SEKURA Kranken- und Altenpflege GmbH...

___________________

 

21.05.2019

Rente gut, alles gut!

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge verabschiedeten sich die SEKURA-Mitarbeiter von ihren langjährigen...

___________________

 

01.05.2019

Zu Gast bei Freunden

Zur traditionellen Fahrradtour am 1. Mai konnte die Leeser SPD wieder viele begeisterte Radlerinnen und...

___________________

 

24.04.2019

10 jähriges Mitarbeiter- jubiläum bei der SEKURA

Vor 10 Jahren begann Thuraja Mohamad Hasso ihre Tätigkeit als Hauswirtschaftshilfe in der Tagespflege der...

___________________

 

05.03.2019

Karneval in der Tagespflege

„Je oller – je doller“: War mal wieder das Motto der Karnevalsfeier in der Tagespflege der SEKURA...

___________________

 

05.01.2019

15 jähriges Mitarbeiter- jubiläum in der Verwaltung

Mit einem Blumenstrauß und herzlichen Glück- wünschen von der Belegschaft wurde Frau Kißel für ihre...

___________________